Bewertungen Lehrkräfte

Seit bereits 13 Jahren unterrichte ich mit Begeisterung das „Blooming Late“-Lehrwerk. Meine treugebliebenen ca. 150 KTN freuen sich jede Woche über ihre Erfolge.
Für mich und meine „students“ ist das Arbeiten mit diesem Lehrwerk eine Bereicherung.

Martina Marschall, Kursleiterin VHS Schwabmünchen


In anderen Englischkursen fühlen sich ältere Kursteilnehmer oft überfordert und geben auf. Das Konzept von „Blooming Late“ ist dagegen ideal für sie. Auch wer noch nie Englisch gelernt hat, kann in diesen Kursen ohne Stress, aber mit viel Spaß und Freude mitmachen. Hier geht es zwar etwas langsamer voran, aber dafür wird viel gesprochen, gespielt und gelacht – und daher sitzt es besser!

Mag.Teres Stockinger, Kursleiterin, VHS Perg (Österrerich)


Im Oktober 1993 begann ich meinen ersten Englischkurs mit Frau Grünbaums Blooming Late Course Book I für Senior Citizens. Jedes Jahr kam ein neuer Kurs hinzu mit Blooming Well, Blooming Now und Sigrid’s Visit to America.
Die Studenten wechselten, Kurse wurden zusammengelegt. Vorübergehend führte ich nach dem Bloomig Well Course Book II auf Wunsch ein anderes „realistischeres“ Kursbuch ein. Doch bald stellten die –Studenten fest, dass Frau Grünbaum’s Werk für Senioren doch viel geeigneter war und mehr Vergnügen bereitete. Es überfordert sie nicht und spricht an, was Senioren interessiert, da die Dialoge sich in ihrer alltäglichen Welt abspielen.
Jetzt, nach fast 20 Jahren unterrichte ich immer noch 6 Kurse, und ich kann nur jeden ermutigen, das Englisch Lernen mit Sigrid und Diana zu wagen, denn Sie werden Ihre Senior Citizens zufriedenstellen und glücklich machen.

Juta Benoit – Kursleiterin Evangelisch Lutherische Gemeinde, Germering


Seit 1996 unterrichte ich an der VHS ältere Kursteilnehmer mit dem „Blooming Late“ Kursen. Als Lehrerin mit langjähriger Erfahrung an staatlichen Schulen hat mich diese Methode sofort überzeugt. Die kurzen Sätze der lebensnahen Alltagsgespräche ermunterten schnell zum Sprechen. Erstaunliche Erfolge führten öfters zu jahrelangem Mitmachen.
Meine Anerkennung für die Grünbaum Methode!

Elisabeth Holzheimer, Kursleiterin, VHS Rhön und Grabfeld, 2013


Die „Blooming Late“ Bücher sind wirklich ausgezeichnet!
Seit 1993 habe ich über 700 Kursteilnehmer mit diesem Lehrwerk unterrichtet. Und heute habe ich 11 „Blooming Late“-Kurse mit 98 Kursteilnehmern.
Es gibt für diese Altersgruppe einfach kein übersichtlicheres und kein besseres Lehrwerk.

Rudi Bauer – Dozent für Englisch - VHS Straubing & VHS Dingolfing
März 2012


„Der ‘Blooming Late’ Kurs und insbesondere die Lehrerhandbücher verhalfen mir dazu, eine ‘spätblühende’ Lehrerin mit viel Engagement und Spaß zu werden. Die Senioren lassen sich von den lebenslustigen und witzigen Dialogen und Zeichnung der 3 Kursbücher begeistern. Wichtig für meine Kursteilnehmer ist das Beisammensein und die Verbundenheit zu einander.”

Jutta Benoit, Dozentin, Ev. Luth. Gemeinde, Germering


„Das Alter meiner ‘Blooming Late’ Kursteilnehmer liegt zwischen 40 und 81 Jahren, das Klassenklima ist sehr entspannt, die Kursteilnehmer kommen sehr gut miteinander aus, das Kursmaterial entspricht den Erwartungen von Senioren, dis Texte sind realistisch, und die Lektionen sind nicht zu lang.”

Renate Rößler Dozentin, VHS Öhringen


“Die Kursteilnehmer nehmen das Lernen mit ‘Blooming Late’ sehr ernst, haben viel Spaß miteinander dabei, und sie lernen ein Englisch, das sie brauchen und auch anwenden können.”

Dorothea Schlumberger, Dozentin, VHS Bayreuth


In anderen Englischkursen fühlen sich ältere Kursteilnehmer oft überfordert und geben auf. Das Konzept von Blooming Late ist dagegen ideal für sie. Auch wer noch nie Englisch gelernt hat, kann in diesen Kursen ohne Stress, aber mit viel Spaß und Freude mitmachen. Hier geht es zwar etwas langsamer voran, aber dafür wird viel gesprochen, gespielt und gelacht – und daher sitzt es besser!

Teres Stockinger, Dozentin VHS Perg, Österreich


„Meine Erfahrungen mit ‘Blooming Late’ sind wie folgt: die Teilnehmer haben viel Spaß und keine Hemmungen zu sprechen. Die Lernfortschritte sind gut. Die Zeichnung ist eine gute Methode, um neue Vokabeln einzuführen. Die Teilnehmer genießen die schnelle Lernerfolge, das viele Sprechen und den geringen Umfang an Grammatik.”

Franke Vollgraf Dozentin und Verwaltungsleiterin, VHS Brunsbüttel


Sehr geehrte Frau Grünbaum,

immer wieder muss ich feststellen, wie genial Ihr Konzept ist. Es ist für uns alle eine große Freude mit Ihren Büchern zu arbeiten. Die Teilnehmer sind unglaublich fleißig und begeistert. Inzwischen habe ich im vergangenen Monat einen 3. Kurs angefangen mit 16 Teilnehmern, die allein durch Mundpropaganda zusammengekommen ist. Auch diese Teilnehmer sind gleichermaßen eifrig!

Viele Grüße, Anne De Bruyn, Dozentin (Privat), Bedburg-Hau


Seit einigen Jahren bietet die Volkshochschule Weißenfels Englischkurse aus der Reihe "Blooming Late" an. Diese speziell auf das Lernverhalten von Senioren abgestimmten Kurse fanden und finden großen Anklang. Die Kursteilnehmer lernen mit viel Freude und können dank der methodisch gut aufbereiteten Lerneinheiten schon bald beachtliche Erfolge aufweisen.

Frau S. Himmel – Kursleiterin
im Januar 1999


„Meine Kursteilnehmer identifizieren sich mit den Dialogrollen und sprechen dann auf Englisch frei über sich selbst. Sie finden die Grammatik leicht zu verstehen. Die ‘Blooming Late’ Kurse bestehen seit langer Zeit an meiner VHS, was für das Lehrwerk spricht.”

Eva Harmsen Dozentin, VHS Rheine


„Bei ‘Blooming Late’ ist die einfache und ordentliche Struktur des Kurses erfreulich – überflüssiger Ballast wurde über Bord geworfen. Die Kursteilnehmer entwickeln eine beeindruckende und authentische Sprechfähigkeit auf Englisch.”

Diana Hebel (Native Speaker), Dozentin VHS Taubertal


Seit bereits 13 Jahren unterrichte ich mit Begeisterung das „Blooming Late“-Lehrwerk. Meine treugebliebenen ca. 150 KTN freuen sich jede Woche über ihre Erfolge.
Für mich und meine „students“ ist das Arbeiten mit diesem Lehrwerk eine Bereicherung.

Martin Marschall, Kursleiterin VHS Bobingen bei Augsburg


„Der Unterricht mit ‘Blooming Late’ ist durch den lockeren, doch systematischen Aufbau des Kursmaterials für Lehrer und Teilnehmer eine angenehme und gewinnbringende Sache. Ich arbeite sehr gern mit ‘Blooming Late’ und kann es nur empfehlen.”

Elizabeth Richards (Native Speaker), Dozentin, Kolpingbildungswerk und Fachakademie Augsburg